Mitmachen

Werde Gemüse-Genießer*in im Dorfgarten!

Mit einer Mitgliedschaft und einem individuellen monatlichen Beitrag könnt ihr bei uns Ernte-Anteile erwerben. Über eure saisonale Mitgliedschaft und der anderer Menschen wird der Dorfgarten finanziell getragen.

Der Richtwert für die Saison 2017 liegt pro Ernte-Anteil bei 50 €. Dieser Richtwert ergibt sich aus den saisonalen Kosten des Dorfgartens, die auf alle Mitglieder verteilt werden und dient der Orientierung für einen individuellen monatlichen Beitrag. Jede*r kann mitmachen und über seinen eigenen finanziellen Beitrag frei und anonym entscheiden. Die Gemüsemenge richtet sich an dem Bedarf einer Person aus.

Ab Ende April stellen wir für die neue Saison ein ganzes Jahr jeweils Donnerstags ab 16:00 Uhr erntefrisches Gemüse in Hebenshausen, bzw. ab 17 Uhr in Groß Schneen (Alte Schule) und in Göttingen (GUNZ) bereit.

Habt ihr noch offene Fragen? Dann meldet euch bei uns - entweder persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Wir senden euch gerne weitere Informationen und die schriftliche Vereinbarung per E-Mail zu.

Verein

Der Dorfgarten ist ein eingetragener gemeinütziger Verein. In der Satzung des Dorfgartens sind folgende Ziele formuliert:

  • Die gemeinschaftlich organisierte Selbstversorgung mit ökologisch erzeugtem, jedoch nicht zertifiziertem Gemüse.
  • Die Erprobung eines Landbaus, der die Bodenfruchtbarkeit verbessert, die Artenvielfalt auf dem Acker fördert sowie umweltschädliche Emissionen minimiert.
  • Die Pflege der Sortenvielfalt im Gemüsebau.
  • Die Förderung gemeinschaftlicher und solidarischer Lebensformen in der Region.
  • Die Stärkung des Bewusstseins für den Wert von Lebensmitteln in ökologischer und gesellschaftlicher Hinsicht.
  • Die gemeinschaftliche Weiterbildung in der ökologischen gärtnerischen Praxis.

Wenn ihr Mitglied in dem Verein werden wollt, schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Mit-Mach-Tage

Jeden ersten Samstag im Monat gibt es die Möglichkeit auf dem Acker mitzuhelfen. Wenn du fragen hast, schreib uns gerne eine E-Mail. Aktuelle Ankündigungen findest du hier. Gerne könnt ihr auch an anderen Tagen vorbeikommen. Meldet euch einfach bei uns!

Praktikum

Wenn ihr einen tiefer gehenden Einblick in unsere Gärtnerei und die Strukturen einer Solidarischen Landwirtschaft mit viel Gestaltungsspielraum haben wollt, könnt ihr gerne ein Praktikum bei uns absolvieren. Auch für Studierende der ökologischen Landwirtschaft der Uni Kassel können wir ein Praktikum anbieten. Schreibt uns einfach eine E-Mail oder ruft uns an.